Aktuell

Wechsel im Vorstand der FDP Ortspartei Bad Zurzach/Rheintal

Wechsel im Vorstand der FDP Ortspartei Bad Zurzach/Rheintal

Der Vorstand der FDP Ortspartei hat zwei personelle Aenderungen vorgenommen. Nach langer Zeit der Mitarbeit im Vorstand legen Franz Nebel und Klaus Utzinger die Verantwortung in jüngere Hände. Das Präsidium geht an Sebastian Laube, Rümikon, und das Aktariat an Elisabeth Weirich, Bad Zurzach.

Das Präsidium von Franz Nebel übernimmt Herr Sebastian Laube, Rümikon
Dies geschieht bereits auch im Hinbllick auf die neue Gemeinde Zurzach. Sebastian Laube ist Gemeinderat in Rümikon, Mitglied der Umsetzungskommission der neuen Gemeinde und entsprechend gut orientiert, was die Zusammenlegung der verschiedenen Gemeinden betrifft.

Persönlich ist Sebastian Laube verheiratet. Er arbeitet als Kundenberater in einer Kaderposition auf einer Grossbank-Niederlassung im Raum Zürich. Im vergangenen Herbst hat er auf der Liste der FDP für den Grossen Rat kandidiert. Im Vorstand unserer Ortspartei hat er in der Vergangenheit bereits verschiedene Aufgaben übernommen und zum Resultat geführt.

Das Aktuariat von Klaus Utzinger übernimmt Frau Elisabeth Weirich, Bad Zurzach
Sie ist Mitglied der Finanzkommission der Gemeinde Bad Zurzach und auch der neuen Gemeinde Zurzach. Im weiteren ist sie Mitglied der Jugendkommission unserer Gemeinde.

Persönlich ist Elisabeth Weirich verheiratet und Mutter einer Tochter. Sie arbeitet in einer Kaderposition im Park Hotel Bad Zurzach. Sie hat sich bereits zweimal als Kandidatin auf der Liste der FDP für die Grossratswahlen zur Verfügung gestellt. Elisabeth Weirich arbeitet schon einige Jahre im Vorstand unserer Ortspartei mit.

Die Mitglieder des Vorstandes der FDP Ortspartei Bad Zurzach/Rheintal danken Franz Nebel und Klaus Utzinger für die langjährige Mitarbeit und wünschen Sebastian Laube und Elisabeth Weirich viel Erfolg und Freude in der neuen Funktion. Franz Nebel und Klaus Utzinger stellen ihre Erfahrung im FDP Vorstand als Beisitzer auch zukünftig zur Verfügung.

Bad Zurzach, im Juni 2021

Vorstand FDP Ortspartei Bad Zurzach/Rheintal

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

13.08.2021

Parteitag empfiehlt Ja zur "Ehe für alle" und Nein zur 99%-Initiative.

Die Freisinnigen des Kantons Aargau fassten in Kleindöttingen klare Parolen zu den Abstimmungsvorlagen vom 26. September. (ef) Am Donnerstagabend trafen sich im Kulturhaus Rain in Kleindöttingen die Freisinnigen des Kantons Aargau zum ersten physischen Parteitag seit Ausbruch der Pandemie. Gleichzeitig war es auch der erste Parteitag unter Führung der neuen Kantonalpräsidentin, Sabina Freiermuth. Viele mussten sich wegen anderer Verpflichtung entschuldigen, unter ihnen auch Ständerat Thierry Burkart und Regierungsrat Stephan Attiger.

Mehr erfahren
25.06.2021

GV der FDP Bezirkspartei mit unbestrittenen Traktanden und einem Referat von Ständerat Thierry Burkart zum Scheitern des Rahmenabkommens.

Ständerat Thierry Burkart wird an GV der Bezirkspartei mit einem Warenkorb voller Produkte aus den Zurzibieter Gemeinden begrüsst.

Mehr erfahren
19.03.2021

Der Weg aus der Misere Cheschtenebaum Bad Zurzach

Für die FDP-Ortspartei Bad Zurzach/Rheintal ist eine gut funktionierende und finanziell tragbare Kinderbetreuung eine wichtige Voraussetzung für die Attraktivität unseres Standortes.

Mehr erfahren